Sektion des

31. Marlinger Dorfskirennen 2008 auf dem Vigiljoch

Am Sonntag den 13. Januar 2008 hat die 31. Ausgabe des Marlinger Dorfskirennens stattgefunden. Nachdem euch heuer der Schnee hat lange auf sich warten lassen, war er pünktlich zum Renntag da und hat für eine herrliche Winterlandschaft und beste Voraussetzungen für einen stimmungsvollen Tag gesorgt.

Die ca. 140 Teilnehmer konnten ihre Startnummern nach der Fahrt mit der Seilbahn vor dem Hotel Vigilius abholen wo auch für eine Stärkung in Form von Speck, Schüttelbrot und Weißwein gesorgt war. Der erste Wettbewerb fand vormittags auf der Rodelpiste statt. Am Nachmittag ging es auf der Seehofpiste mit dem Ski- und Snowboard-Rießentorlauf weiter.

Statrhaus Marlinger Skirennen 2008

Die unerwartet weichen Pistenbedingungen stellten manch einen vor die Wahl, ob er seine Kanten nicht noch einmal abziehen sollte, bzw. ob man schon wirklich zum richtigen Wachs gegriffen hatte. Und auch die Strapazen auf der Rodelpiste konnte man den Teilnehmern im Ziel sehr gut ansehen.

Marlinger Dorfskirennen Vigiljoch 2008

Im Zielraum war für Musik, Getränke und den Hunger zwischendurch gesorgt. Die Snowrabbits bedanken sich bei allen Teilnehmern, vor allem bei den Sponsoren, bei der Sektion Tennis für den Ausschank im Vereinshaus und bei den Fotografen für die interessanten Bilder des Tages.

Snowarbbits Marling 2008

Weitere Fotos:
Rodelrennen (Bilder von Castlunger H.)
Skirennen Starthaus (Bilder von Strimmer Roland)
Skirennen Ziel und Zielraum (Bilder von Waldner Reinhard & Jochen)
Preisverteilung
 

Ergebnisse (PDF):
Wertung Rodeln, Ski & Snowboard
Wertung: Mannschaft

 


Letzte Änderung am 12/8/2008